Timur Tuglu erhielt in der Kindheit Blockenflötenunterricht und entdeckte mit dem Wechsel auf die Realschule Jüchen weitere musikalische Interessen. So wirkte er bei Schulkonzerten zunächst als Sänger des Schulchores mit und später als Mitglied der Band-AG.

 

Er spielt weitere Instrumente wie z.B. Klavier und Gitarre. Seine eigentliche Leidenschaft ist jedoch das Schlagzeugspiel. Prägend für Timur war hierbei 2004 der Unterrichtsbeginn bei dem bekannten Schlagzeuglehrer Christian Sommer in Grevenbroich. Früh erwarb sich Timur im Rhein-Kreis Neuss große Anerkennung als Begleiter von diversen Chören, Big Bands und Solisten.

 

2016 absolvierte Timur ein Duales Studium BWL-Handel an der DHBW Mannheim und ist seitdem zufrieden in der Wirtschaft tätig und behält das Musizieren als Leidenschaft und Ausgleich nebenberuflich bei. Seit 2007 als fester rhythmischer Begleiter des Projekt 007 und seit Anfang 2018 als neuer Drummer der Partyrockband "Fozzybear" (www.fozzybear.de). Außerdem veröffentlicht Timur in seiner Freizeit regelmäßig Drumcover-Videos von aktuellen Songs auf Instagram (www.instagram.com/tim_tug).