Ein gelungener Workshop mit mehr Interessenten als wir Plätze hatten.
Es war großartig in der großen Runde zu singen.
Wenn Sie Lust und Zeit haben, kommen Sie zu uns. Wir freuen uns auf Sie.
Nutzen Sie das Kontaktformular.

 

Richtiges und gesundes Singen

mit Alastair Thompson (Gründungstenor der King's singers) aus Großbritannien

Sonntag, 25. März 2018, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

in der Gesamtschule Jüchen, Stadionstr. 77, 41363 Jüchen

Stimmbildung – Intonation – stressfreies Singen bis in extreme Lagen

Wie entspanne ich meine Stimme?

 

alastair thompsonAlastair Thompson war Gründungsmitglied und zehn Jahre der Tenor der weltberühmten King's singers. Nach mehr als 800 Konzerten in allen Erdteilen, 20 Alben und unzähligen Fernseh- und Rundfunkauftritten entfaltete er danach eine weltweite Karriere als Solist. Zahlreiche zeitgenössische Komponisten schrieben für Thompson Tenorpartien in ihren Werken. Vor allem ist Alastair Thompson aber einer der gefragtesten Gesangspädagogen und Coaches für Chöre und kleine Vokalensemble. So arbeiteten zahlreiche namhafte A-cappella-Ensemble erfolgreich mit ihm. Durch günstige Fügung konnte 007-Leiter Dr. Matthias Regniet, den seit mehr als 20 Jahren eine Freundschaft mit Alastair Thompson verbindet, den gefragten britischen Gesangspädagogen kurzfristig für diesen Workshop in Jüchen gewinnen. Er eignet sich für Chorsänger, Solisten oder auch Musiklehrer und Chorleiter gleichermaßen. Schwerpunktmäßig geht es um stressfreies und entspanntes Singen. Probleme mit Intonation oder Verspannungen in der Höhe verfliegen bei Trainingseinheiten von Alastair Thompson wie von selbst.

Vorbedingungen: Keine

Kosten: 20,- € Workshopgebühr

Details entnehmen sie bitte dem >>Flyer<<